direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Programm

Dienstag, 06. September 2016

Das Programm für das Wintersemester 2016/17 befindet sich noch in der Entstehung. Der erste Vortrag wird voraussichtlich am 24. Oktober 2016 stattfinden.

 

Programm SS 2016 - immer montags 18:00 Uhr c.t. (18:15 Uhr) bis ca. 19:45 Uhr
*02.05.16
Lawrence P. Casalino M.D., Ph.D., Livingston Farrand Professor of Public Health, Chief, Division of Health Policy and Economics, Department of Healthcare Policy and Research, Weill Cornell Medical College, New York, USA
Obama’s $10 Billion Center for Medicare and Medicaid Innovation: Changing the U.S. Healthcare System?
*09.05.16
Karsten Knöppler, Gesundheitsökonom und Experte für Digital Health, Berlin
Digital-Health-Anwendungen für Bürger - Kontext, Typologie und Relevanz aus der Public Health Perspektive. Ergebnisse einer Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung
23.05.16
Prof. Dr. Heinz Naegler, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin und Prof. Dr. Dr. Karl Heinz Wehkamp, Socium Forschungszentrum für soziale Ungleichheit und Sozialpolitik, Universität Bremen
Ökonomisierung der Medizin
Krankenhaus zwischen Patienten- und Unternehmenswohl: Sichtweisen von Geschäftsführern und Ärzten?
30.05.16
Dr. Susana Campos Nave, Rechtsanwältin, Senior Associate, Praxisgruppenleiterin „Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht“, Rödl & Partner, Berlin
Antikorruptionsgesetz aus Sicht der Ärzte, Krankenhäuser und Honorarärzte
**06.06.16
Dr. Martin Albrecht, Geschäftsführer und Bereichsleiter Gesundheitspolitik, IGES Institut, Berlin
Gibt es einen Systemwettbewerb zwischen GKV und PKV?
13.06.16
Professor Thomas Rice, University of California, Los Angeles (UCLA), Fielding School of Public Health, Department of Health Policy and Management, USA
Assessing the Impact of the Affordable Care Act, and its Prospects after the U.S. Presidential Election.
**20.06.16
Prof. Dr. Thomas Mansky, Fachgebiet Strukturentwicklung und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, Technische Universität Berlin
Steuerungsdefizite in der Notfallversorgung führen zu Kosten- und Qualitätsproblemen – Beispiel Herzinfarktversorgung
27.06.16
Prof. Dr. Martin Gersch, Freie Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Department Wirtschaftsinformatik / Professur für Betriebswirtschaftslehre
Innovationsfonds – Pfadbruch und Pfadkonstituierung?!
04.07.16
Sebastian John, Leiter Abteilung Sicherstellung, Dezernat 4 - Ärztliche Leistungen und Versorgungsstruktur, Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
Arztzahlentwicklung und Weiterentwicklung der Bedarfsplanung
11.07.16
Thomas Müller, Leiter Abteilung Arzneimittel, Gemeinsamer Bundesausschuss, Berlin
Initiativen zur europäischen Harmonisierung der nationalen HTA-Arzneimittelbewertung im Rahmen der EU Joint Action 3: Utopie oder Realität?
18.07.16
Dr. Wulf-Dietrich Leber, Leiter der Abteilung Krankenhäuser des GKV-Spitzenverbandes, Berlin
Qualitätsorientierung und Strukturbereinigung
– Die Krankenhausreform in der Umsetzungsphase

*   findet am 2.5. und 9.5. in der BÄK im Raum Köln 1+2 statt
** findet am 6.6. und 20.6. in der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, im Hörsaal H 1012 statt

Die Vortragsankündigungen als PDFs können Sie hier herunterladen.

Die Foliensätze der Präsentationen werden nicht online gestellt. Wenn Sie an einem Vortrag interessiert sind, können Sie nach den Folien fragen. Nicht immer überlässt uns der/die Referent/in seine/ihre Folien.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Anne Hoffmann
Tel.: 030 314 29805
E-Mail:anne.hoffmann.2
@tu-berlin.de