TU Berlin

Spreestadt-ForumSpreestadt-Forum

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Spreestadt-Forum und Berliner Krankenhaus-Seminar zur Gesundheitsversorgung in Europa

Liebe Freunde, Besucher und Referenten unserer Veranstaltung!

Mitten in der Endphase unserer Vorbereitungen für das Programm des Sommersemesters erreichte uns die Nachricht des TU Präsidiums, dass die "Sofortmaßnahmen für die Berliner Wissenschaft gegen die Verbreitung des Coronavirus“ in Abstimmung mit dem Berliner Senat bindend in Kraft treten. 

Unter Punkt 1 der Sofortmaßnahmen heißt es dort: "Sofortige Absage aller Konferenzen, Tagungen und Veranstaltungen in der aktuellen vorlesungsfreien Zeit sowie für die Vorlesungszeit im Sommersemester 2020 (bis 20.07.2020). Das gilt auch für Veranstaltungen Dritter." 

Wir bedauern sehr, dass wir daher im Sommersemester pausieren müssen, erkennen aber natürlich die Notwendigkeit der vom Präsidium getroffenen Maßnahmen an und bitten auch Sie um Verständnis. Bleiben Sie gesund und bleiben Sie uns gewogen: Wir hoffen, Ihnen im Wintersemester wieder ein interessantes Programm präsentieren zu können.

Prof. Dr. Reinhard Busse

Prof. Dr. Klaus-Dirk Henke

Prof. Dr. Thomas Kersting

 

Beim Spreestadt-Forum und Berliner Krankenhaus-Seminar zur Gesundheitsversorgung in Europa handelt es sich um eine interdisziplinäre Vortragsreihe (Wirtschaftswissenschaft, Medizin, Gesundheitspolitik) mit wechselnden Themen, welches jedes Semster stattfindet und von den TU-Professoren Busse, Henke und Kersting  wissenschaftlich geleitet wird.

Das Spreestadt-Forum steht allen Studierenden sowie Interessenten aus den Bereichen Gesundheitswesen, -ökonomie und -politik offen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gerne können Sie sich über   in den Verteiler für die Einladungs-Emails aufnehmen lassen.

Lupe

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe